Aktuelles

Am 20. März 2018 hielt Prof. Sorge auf dem 13. a-i3/BSI Symposium zum Thema „Persönlichkeitsschutz im Zeichen der IT-(Un-)Sicherheit“ im Zentrum für IT-Sicherheit Bochum einen Vortrag zu technischen Sicherheitsmaßnahmen im licht der DS-GVO.

Die Folien des Vortrags können Sie hier abrufen.

Bei einem IT-Themenabend der "Initiative Technologietransfer Saar" von saaris, KWT und FITT zum Thema "Autonomes Fahren – wo fährt das Saarland mit?" im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) am 15. März 2018 hielt Prof. Borges einen Vortrag zu "Rechtsfragen autonomer Fahrzeuge". Weitere Referenten waren Referenten Dr. Christian Müller vom Kompetenzzentrum Autonomes Fahren (technische Aspekte) und Prof. Dr. Horst Wieker von der htw saar (Anforderungen an Kommunikationssysteme).

Die Folien seines Vortrags finden Sie hier zum Download.

Am 21. Februar 2018 hielt Prof. Dr. Georg Borges im Rahmen des Workshop "Simply Smart: The Challenges & Opportumities of Smart Appliances in the Home" der CECED I Brüssel einen Vortrag zur Haftung für autonome Systeme in Haushalten. Die Folien seines Vortrags finden Sie hier zum Download.

Am 21. Februar 2018 hielt Prof. Dr. Georg Borges im Rahmen des Workshop "Simply Smart: The Challenges & Opportumities of Smart Appliances in the Home" der CECED I Brüssel einen Vortrag zur Haftung für autonome Systeme in Haushalten. Die Folien seines Vortrags finden Sie hier zum Download.

Folien des Vortrags

Am 14. Februar hielt Prof. Dr. Georg Borges an der International Christian University (ICU) Tokyo einen Vortrag zur Herstellerhaftung für autonome Fahrzeuge. Die Folien seines Vortrags finden Sie hier. Informationen zur ICU Tokyo finden Sie hier.

Cloud Computing: Rechtsfragen

Im Rahmen des Technologieprogramms »Trusted Cloud« des BMWi sind 13 Veröffentlichungen entstanden, die Lösungsansätze für Rechtsfragen des Cloud Computing aufzeigen. Hier können Sie diese herunterladen und bestellen. Mehr Informationen...

Urheberrecht für die digitale Welt

Am Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:15 Uhr trägt Matthias Schmid, Referatsleiter Urheberrecht im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, vor zum Thema: »Urheberrecht für die digitale Welt: Wie steht es um die Urheberrechtsreform in Brüssel und was kann der deutsche Gesetzgeber tun?«. Mehr Informationen...

KI-Plattformkonzept

Der Lehrstuhl von Prof. Borges untersucht den rechtlichen Rahmen einer zentralen Datenbank für KI-Testdaten im BMBF-geförderten Projekt »KI-Plattformkonzept«. Mehr...

Copyright © 2018 Institut für Rechtsinformatik.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok