Aktuelles

Das Institut für Rechtsinformatik konnte einen maßgeblichen Beitrag zum Gelingen des diesjährigen EDV-Gerichtstags vom 20. bis 22. September leisten.

Auch in diesem Jahr ist das Institut für Rechtsinformatik auf der Begleitausstellung des EDV-Gerichtstags vom 20. bis zum 22. September mit einem eigenem Stand vertreten.

Prof. Dr. Christoph Sorge hatte in einem Interview für Spiegel Online Gelegenheit, auf die Vorteile und Risiken von Passwortmanagern hinzuweisen, die angesichts der steigenden Anzahl von Nutzeraccounts für jeden einzelnen immer größere Bedeutung erlangen.

Vom 21. August bis 1. September 2017 fand die erste "Summer School IT Law and Legal Informatics" auf dem Campus der Universität des Saarlandes statt.

Im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe "Datenschutzrecht in der Praxis" veranstaltete das Institut für Rechtsinformatik am 19. Juli 2017 einen "Langen Abend des Datenschutzes". Referenten waren Markus Vehlow, Partner der PricewaterhouseCoopers GmbH, und Dr. Claus-Dieter Ulmer, Konzerndatenschutzbeauftragter der Deutschen Telekom AG.

Internationale Datenschutznormung

Am Montag, 08. Juli 2019, 18 Uhr c.t. Uhr trägt  Prof. Dr. Kai Rannenberg, Deutsche Telekom Stiftungsprofessur für BWL, Goethe Universität Frankfurt, vor zum Thema: "Internationale Datenschutznormung". Mehr Informationen...

EDV-Gerichtstag 2019

Der 28. EDV-Gerichtstag findet vom 18. bis 20. September 2019 unter dem Motto "Digitalisierung und Recht – Herausforderungen und Visionen" in Saarbrücken statt. Zum EDV-Gerichtstag...

KI-Plattformkonzept

Der Lehrstuhl von Prof. Borges untersucht den rechtlichen Rahmen einer zentralen Datenbank für KI-Testdaten im BMBF-geförderten Projekt »KI-Plattformkonzept«. Mehr...

Copyright © 2019 Institut für Rechtsinformatik.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok